Samstag, 5. August 2017

Eversnack - Butterbrot einpacken geht auch anders!

…sauber, praktisch und nachhaltig

Ich kann mich noch lebhaft an die Zeit erinnern, als mein Vater seine Brote in einer Aluminium-Butterdose mitnahm. Und wie sehr habe ich mich immer gefreut, wenn er mir ein Brot mitbrachte. Ich verknüpfte schöne Erinnerungen an diese Zeit und an mein Hasenbrot!
Heute sieht das anders aus. In unserer modernen Weg-Werf-Gesellschaft werden Alufolie, Butterbrotpapier usw. verwendet. Zwar bleiben die Brote hier lange frisch, jedoch ist der Abfallberg doch enorm. Zum Glück findet ein Umdenken statt und immer mehr Menschen greifen auf wiederverwendbare Verpackungen zurück. Leider sind diese aber oft recht langweilig, fade und unhandlich. Genau in diese Marktlücke schlüpft Eversnack.
Infos zum Unternehmen
Das junge Start-up-Unternehmen Eversnack hat sich dem Thema gewidmet, das tägliche Butterbrot nicht nur umweltfreundlich und ansprechend zu verpacken, sondern auch praktisch und haltbar. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 2012 in Berlin. Seitdem hat sich das Unternehmen in Sachen umweltfreundlicher und ressourcenschonender Verpackung einen Namen gemacht.
Die Idee
Die Idee war es eine waschbare und wiederverwendbare Verpackung für das tägliche Butterbrot herzustellen. Stoff war hier die erste Wahl und dabei ist es auch geblieben. Stoff in Kombination mit einer abwaschbaren Oberfläche, die zum einen frisch hält und schön aussieht und zum anderen nach der Benutzung klein und handlich wieder verpackt werden kann.

Die Produkte
Inzwischen hat Eversnack 2 unterschiedliche Modelle konzipiert, die in verschiedenen Designs erhältlich sind.
Zum einen gibt es die Brottücher. Diese bestehen aus einem 34cm x 34cm großen Stück Stoff. Die Frontseite besteht aus 100 % Baumwolle, im Innern befindet sich eine Kunststofffolie, die nicht nur lebensmittelecht und -sicher, sondern auch recycelbar ist.
Das zweite Produkt, welches angeboten wird, ist der Snackbeutel. Dieser ist genauso konzipiert, hat jedoch die Form einer Tasche. Mit einer Breite von 21 cm und einer   Höhe von 25 cm hat sie die Ideale Größe, um hier nicht nur ein Sandwich oder Butterbrot einzupacken, sondern auch ein kleiner fruchtiger Snack findet hier Platz.
Die Snackbeutel und die Brottücher werden jeweils durch einen Klettverschluss verschlossen. So bleibt der Inhalt zusätzlich gegen schmutz und nässe geschützt.
Zur Auswahl stehen eine breite Auswahl an Designs, die Kinder und Erwachsene gleichermaßen ansprechen.
Bezugsquelle und Preis
Bestellbar sind die Brottücher und Snackbeutel über den eigenen Online-Shop. Die Preise bewegen sich zwischen 9,95 € und 10,95 € für den Bio-Snackbeutel.

Mein persönlicher Eindruck
Ich konnte mich selbst von der Qualität und Verarbeitung der Eversnack-Produkte überzeugen. Meine Designwahl fiel auf die maritime Kollektion. Diese sind in zwei verschiedenen Farben erhältlich: blau und rot.
Die Verarbeitung ist sehr gut und die Kunststofffolie wurde so exakt angebracht, dass man hier keinen Übergang sehen kann.
Ich selbst konnte mich auch von der langen Frischhaltung meiner Brote überzeugen. Für eine länge Autofahrt hatte ich für meinen Mann und mich ein paar Sandwiches gemacht. Diese blieben absolut frisch bis zum späten Abend und ich denke, sie wären auch noch länger frisch geblieben, wenn wir sie nicht vorher vernascht hätten!
Mit einem feuchten Tuch und ein wenig Spülmittel konnte ich sowohl das Tuch wie auch den Beutel einfach und unkompliziert reinigen und abtrocknen. Zur Sicherheit habe ich beide Dinge noch eine Zeit lang offen an der Luft gelassen, damit auch die letzten Feuchtigkeitsreste trocknen.
Bei etwas hartnäckigerer Verschmutzung kann man sowohl den Beutel wie auch das Brottuch bei Handwäsche waschen.

Übrigens
Die Produkte sind absolut geschmacksneutral und so behalten die Brote auch ihr eigenes Aroma!
Was mir besonders gut gefallen hat
Die Idee
Die Form
Die Verarbeitung
Die einfache Reinigung
Der Klettverschluss
Die BPA und PVC freie Beschichtung
Platzsparend
Die lange Frischhaltung

Fazit
Ich bin absolut begeistert von diesen beiden Produkten und benutzte sie gerne und so oft wie ich kann.
Webseite: Eversnack
**Werbung/PR Sample**
Alle hier verwendeten Bilder und Texte wurden von mir gemacht und unterliegen meinem Copyright! Sie dürfen ohne meine ausdrückliche Einwilligung nicht genutzt werden. Bilder des Herstellers unterliegen dessen Copyright und werden von mir separat gekennzeichnet. Sie wurden mit Erlaubnis der Rechteinhaber veröffentlicht. Der oben stehende Text beruht auf meiner persönlichen und ehrlichen Erfahrung mit dem Produkt.
Jeder Mensch empfindet unterschiedlich und deshalb gibt es keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit!
Die/das Produkt(e) wurde(n) mir entweder unentgeltlich, ermäßigt oder in Verbindung mit einer Verlosung zur Verfügung gestellt.

Für die angegebenen Preise, Inhaltsstoffe, Zusammensetzungen und Anwendungshinweise übernehme ich keinerlei Haftung!

Kommentare:

  1. Hallo Manu,

    eine echt praktische und ökologische Idee. Auch optisch machen die sehr viel her.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Hasenbrote... wie hab ich sie geliebt.
    Und mein Papa hatte einen sehr warmen Arbeitsplatz...
    Gießerei sagt glaube ich alles. Wenn ich so zurück denke ,
    ich glaube mein Papa hatte immer ein Brot mehr mitgenommen,
    damit er mir mein geliebtes Hasenbrot geben konnte.
    ( sehr zum Ärger meiner Mutter.
    Du siehst dein Beitrag hat wunderbare Erinnerungen bei mir geweckt.
    Liebe Grüsse
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Bei Stoff musste ich sofort an die Verschmutzung denken, aber ist ja klasse gelöst und somit leicht zu reinigen und wieder zu benutzen. Ich nehmen ja immer auf den Rastro auch was mit, aber auch immer schon in Dosen, aber diese Möglichkeit hier ist natürlich noch viel platzsparender. Echt praktisch.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen