Freitag, 17. November 2017

again & a-gain... - wiederverwendbare Taschen mit Pfiff

...die cleveren Verpackungen mit Nachhaltigkeitseffekt

(Anzeige)
Oft habe ich mich über diese blöden Obst- und Gemüsetüten aus hauchdünnem Plastik geärgert. Entweder flutscht das Obst durch, weil sie nicht richtig zusammengeschweißt wurden oder sie reißen an den Trageschlaufen. Inzwischen gibt es viele Geschäfte, die auf Papiertüten zurückgreifen. Aber irgendwie ist dies für mich auch nicht das Ideale. Werden die Nass, beispielsweise durch feuchtes Gemüse oder Obst, dann reißen diese auch schnell auf und das Obst/Gemüse liegt im schlechtesten Fall auf dem Boden! Seien wir doch mal ehrlich:
Im Supermarkt packt man sein Obst oder Gemüse in die dünnen Beutelchen, wiegt es ab, klebt das Wiege-Barcode-Etikett drauf, geht zur Kasse und bezahlt. Dann kommt man nach Hause und wirft die Tüte weg. Entweder dient sie noch als Abfalltasche oder sie wird direkt entsorgt, da ich den Knoten nicht mehr aufbekomme und die Tüte aufreisen muss.
Inzwischen habe ich aber eine wirklich schöne und vor allem vernünftige Alternative entdeckt: Die Verpackungsalternativen von again & a gain!
 
Das Unternehmen
Gegründet wurde das Start-Up-Unternehmen again & a-gain im Jahr 2007. Ausschlaggebend für die Gründung war eine Initiative, die von der britischen Regierung ins Leben gerufen wurde. Hiernach sollte die Bevölkerung dafür sensibilisiert werden, täglich bis zu 5 Teile Obst und Gemüse zu essen, um eine gesunde Ernährung zu gewährleisten. Dies war ausschlaggebend für die Entwicklung dieser Verpackung.

Die Idee
Gesundes Obst und Gemüse sollte mit Natur in Verbindung gebracht werden. Dies bedeutete, dass man auch eine Verpackung benötigte, die den Geist der Nachhaltigkeit unterstützt und somit die natürlichen Ressourcen sowie die Natur respektieren und schützen soll. Die Verpackung sollte jedoch so gestaltet sein, dass sie es zulässt, dass Obst und Gemüse noch „atmen“ können. Hier war die Frage nach dem Material ausschlaggebend. Und so entstanden die Verpackungsserie „take…“

Was ist das Besondere an dieser Verpackungsart?
Das spezielle Material, aus dem die Taschen bestehen, erfüllen alle Kriterien, die Obst und Gemüse lange frisch halten! Sie sind atmungsaktiv und ermöglichen so die nötige Luftzirkulation, sie verfügen über ein geringes Eigengewicht, die Produkte bleiben länger frisch und die Netzstruktur ermöglicht einen freien Blick auf den Inhalt. Darüber hinaus sind die Taschen bei 30° C waschbar.
Die Produkte
Die Produktpalette ist zwar klein, jedoch gut durchdacht und bietet so für jeden Bereich die optimale Lösung. Insgesamt 4 unterschiedliche Taschen- und Beutelarten erhält man über den eigenen Onlineshop.
take4nets
Hierbei handelt es sich - zumindest für mich - um die optimale Tasche für Obst und Gemüse. Damit transportiere ich u.a. unsere Äpfel vom Markt oder unserem Apfelhof. Aufgrund ihres Materials ist sie nicht nur wiederverwendbar, sondern lässt die Äpfel atmen und sie somit auch länger halten.
Das Netz ist so beschaffen, dass alles gut sichtbar ist, jedoch trotzdem nichts herausfallen kann. Es ist engmaschig genug, um die Luft zirkulieren zu lassen! Die grüne Farbe der Taschen schützt das Obst und Gemüse auch vor zu großer Lichteinwirkung und dunkelt dieses etwas ab.
Erhältlich ist diese Tasche im 5er Pack.
Größe der kleinen Taschen: ca. 34 cm x 29 cm (H x B)
take4bread
Diese Tasche ist der ideale „Transporter“ für Brot und Backwaren aller Art. In diesem Set befinden sich 1 lange Tasche - ideal für Baguette - und 3 kleinere Taschen für Brot und Brötchen. Das Material dieser Taschen ist im Gegensatz zu den Obsttaschen sehr fein und tüllähnlich. 
Das Material ist dicht genug, um das Fallen von Krümel zu verhindern, lässt jedoch das Atmen der Backwaren zu. Und so kann man z.B. auch noch warme Brötchen unbesorgt darin transportieren und aufbewahren. Was oft bei Papier ein Problem ist, das die warmen Backwaren schwitzen. 
Die gelbe Farbe der Taschen ist meines Erachtens wirklich gut gewählt und knüpft eine Verbindung zum goldgelben Getreide und somit zu den Backwaren.
Größe der Baguettetasche: ca. 70 cm x 20 cm (H x B)
Größe der Brötchentaschen: ca. 45 cm x 26 cm (H x B)
take5bags
Dieses Set besteht aus einer größeren Tasche mit einem festen Boden und einem zusätzlichen Druckknopfverschluss. 
Darüber hinaus hat die Tasche im Vorderteil einen Netzeinsatz. In dieser Tasche lassen sich z.B. gut Zwiebeln und alles Schwere transportieren und aufbewahren. 
Zu diesem Set gehören 4 take5nets Taschen. 
Somit ist dieses Set ideal für den Einkauf auf dem Markt usw. Und wenn man dieses Set nicht benötigt, kann man es sauber und sparsam ineinander verschwinden lassen.
Größe der großen Tasche: ca. 30 cm x 20 cm x 13 cm (H x B x T)
Größe der kleinen Taschen: ca. 34 cm x 29 cm (H x B)
take5again
Dies ist wiederum ein sehr praktisches Set und besteht aus einer großen Tasche sowie 4 kleinen Taschen. Die kleinen Taschen sind in Material und Größe identisch wie die take5nets. 
Die schwarze Farbe ist ideal für den Transport von etwas „schmutzigeren“ Lebensmitteln wie z.B. Kartoffeln. Diese Tasche hat - wie die take5bags Tasche ebenfalls einen festen Boden. 
Zusätzlich bietet die große Tasche ein kleines Taschenfach für z.B. Geldbörse oder Schlüssel. Auch diese Tasche wurde so konzipiert, dass man die anderen Taschen problemlos darin verstauen kann.
Größe der großen Tasche: ca. 33 cm x 30 cm x 15 cm (H x B x T)
Größe der kleinen Taschen: ca. 34 cm x 29 cm (H x B)

Verschlusssystem
Ich kann mir lebhaft vorstellen, dass das Verschlusssystem eine kleine Herausforderung war. Aber das Unternehmen hat es wirklich gut gelöst! Und zwar mit einem verstellbaren Kunststoffverschluss zum einfachen zuschieben. Dieses befindet sich am Banddurchzug. So kann man die Beutel völlig problemlos öffnen und schließen.
Preise
Die Preise liegen für jedes Set zwischen 7,90 € und 10,90 €.

Fazit
Mich haben die dünnen Plastiktüten und -taschen schon immer gestört und so bin ich wirklich glücklich über diese Verpackungen. Sie sind nicht nur praktisch und sehr gut verarbeitet, sondern leisten einen wesentlichen Beitrag zum Umweltschutz und regen das Umdenken an.
Webseite: again & a-gain
**Werbung/PR Sample**
Alle hier verwendeten Bilder und Texte wurden von mir gemacht und unterliegen meinem Copyright! Sie dürfen ohne meine ausdrückliche Einwilligung nicht genutzt werden. Bilder des Herstellers unterliegen dessen Copyright und werden von mir separat gekennzeichnet. Sie wurden mit Erlaubnis der Rechteinhaber veröffentlicht. Der oben stehende Text beruht auf meiner persönlichen und ehrlichen Erfahrung mit dem Produkt.
Jeder Mensch empfindet unterschiedlich und deshalb gibt es keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit!
Die/das Produkt(e) wurde(n) mir entweder unentgeltlich, ermäßigt oder in Verbindung mit einer Verlosung zur Verfügung gestellt.

Für die angegebenen Preise, Inhaltsstoffe, Zusammensetzungen und Anwendungshinweise übernehme ich keinerlei Haftung!

Kommentare:

  1. Finde ich eine klasse Idee und der Preis ist wirklich klasse. Sollten viel mehr Unternehmen/Supermärkte mit ins Programm nehmen. Bin überzeugt das so einige Kunden darauf zurückgreifen würden.

    Wünsche dir ein schönes Wochenende und sende viele Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt. Ich habe mich schon immer über diese dünnen Tüten geärgert und freue mich richtig über diese Alternative.
      Liebe Grüsse
      Manu

      Löschen
  2. Hey, also so eine Alternative finde ich super!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen