Freitag, 3. November 2017

HeatPaxx - jetzt wird´s warm

…Produkte die wärmen

(Anzeige)
Im Sommer durfte ich bereits einige Produkte von HeatPaxx vorstellen. Dabei handelte es sich um Kühlprodukte, die zum einen für einen kühlen Kopf sorgen (das Bandana) und zum anderen für erfrischende Kühle dort sorgen, wo man es gerade benötigt (Kühlpflaster).
HeatPaxx bietet aber auch eine breite Produktpalette wärmender Produkte an, die gerade bei klierender Kälte wahre Wunder wirken und so z.B. für warme Hände, Füße und einen warmen Rücken sorgen.

Wärmepflaster und Körperwärmer
Im Gegensatz zu den Kühlpflastern befindet sich kein kühlendes Geel, sondern eine wärmende Substanz auf Basis von natürlichen Inhaltsstoffen. 
Diese Wärme entsteht durch das Zusammenspiel von Eisenpulver, Wasser, Vermiculit, Aktivkohle und Salz. Solange die Wärmepflaster verpackt sind, bildet sich keine Wärme. Kommt jedoch Luft an die Wärmepflaster entwickelt sich in kurzer Zeit eine wohltuende Wärme. Die Wärmepflaster verfügen über eine weiche und stoffähnliche Oberfläche. Die Unterseite wurde mit einer klebenden Auflage versehen.
Anwendung
Zunächst muss das Pflaster aus der Verpackung genommen werden. Nun wird die Schutzfolie entfernt und - ganz Wichtig!!! - auf die unterste Bekleidungsschicht geklebt. Leider darf das Pflaster nicht in direkten Kontakt mit der Haut kommen.
Wirkungsweise
Wie bereits erwähnt, entwickelt das Wärmepflaster erst in Kontakt mit Luft seine Wärme. Nach dem Aufkleben wird nun über einen gewissen Zeitraum (8 Std.) kontinuierlich gleichbleibende Wärme abgegeben. Diese Wärme trägt dazu bei, dass Schmerzen gelindert werden und man sich besser fühlt.
Meine Erfahrungen
Als bekennende „Frostbeule“ mag ich Wärme und bin gerade in der kühlen und kalten Jahreszeit immer darauf bedacht, mich gut einzupacken. Da ich aber mit den Hunden täglich über das freie Feld renne, ist es gerade dort ganz schön frostig und oft komme ich durchgefroren nach Hause. Einzig ein warmes Bad und ein heißer Tee können meine Lebensgeister wieder wecken.
Durch die Wärmepflaster - wie z.B. dem Körperwärmer - geht es mir nun wesentlich besser und ich friere nicht mehr so stark.
Wozu nutze ich die Wärmepflaster noch?
Für einige kleine wehwehchen. So z.B. bei Verspannungen im Nacken und Schulterbereich. Hier bringen die Wärmepflaster „Rücken und Schulter“ Linderung und entspannen meine Verspannungen.

Bezugsquelle und Preise
Erhältlich sind die Wärmepflaster und Körperwärmer im Onlineshop von HeatPaxx. Die Körperwärmer sind zum Preis von 1,19 € (1 St.) und die Wärmepflaster Rücken und Schulter zum Preis von 3,99 € (2 St.) zu beziehen.

Übrigens!
ihr könnte einige der HeatPaxx Produkte in meinem Adventskalender gewinnen!

Fazit
Die wärmende Wirkung setzt relativ rasch ein und hält tatsächlich über mehrere Stunden an. Sie sind leicht anzuwenden, haften gut an der Kleidung und wirken rasch.
Webseite: HeatPaxx
**Werbung/PR Sample**
Alle hier verwendeten Bilder und Texte wurden von mir gemacht und unterliegen meinem Copyright! Sie dürfen ohne meine ausdrückliche Einwilligung nicht genutzt werden. Bilder des Herstellers unterliegen dessen Copyright und werden von mir separat gekennzeichnet. Sie wurden mit Erlaubnis der Rechteinhaber veröffentlicht. Der oben stehende Text beruht auf meiner persönlichen und ehrlichen Erfahrung mit dem Produkt.
Jeder Mensch empfindet unterschiedlich und deshalb gibt es keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit!
Die/das Produkt(e) wurde(n) mir entweder unentgeltlich, ermäßigt oder in Verbindung mit einer Verlosung zur Verfügung gestellt.

Für die angegebenen Preise, Inhaltsstoffe, Zusammensetzungen und Anwendungshinweise übernehme ich keinerlei Haftung!

Kommentare:

  1. Also wenn ich die Preise lese kann ich nur die Daumen in die Höhe strecken, denn ich kenne noch diese Pflaster aus der Apotheke die weitaus teurer waren^^

    Dir ein schönes Wochenende wünschend sende ich ganz herzliche sowie liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Manu,
    Dann könnte ich mir ja welche bestellen und aufs Handtuch kleben und mich ran kuscheln... mein Rücken spinnt wacht zur Zeit.
    Wuff Tibi

    AntwortenLöschen