Montag, 23. April 2018

DSGVO - eine gute Alternative für alle Nicht-Test-Blogger


Hallo Ihr lieben, ich mache mir ja so meine Gedanken wie es weitergehen soll mit meinem Blog und dabei bin ich auf eine Sache gestoßen, die für gerade diejenigen Blogger vielleicht eine gute Alternative wäre, die nicht - wie ich - Produkte testen, sondern ihren Blog mit Geschichten, Ideen und Rezepten füllen.

Wer also keine große Lust hat, vieles zu ändern oder sich gar mit dem Gedanken trägt, seinen Blog aufzugeben, der sollte über diesen Vorschlag mal nachdenken:

Den Blog auf PRIVAT setzen!

Wie das Geht ganz einfach hier die Anleitung!
Ihr geht in Eurem Dashboard auf „Einstellungen“ dort wählt ihr unter „Berechtigungen“ die Unterkategorie „Blogleser“. Hier steht aktuell „Öffentlich“. Nun klickt ihr einfach auf bearbeiten. Nun öffnet sich eine Auswahl. Ihr geht hier auf „Privat - nur Leser“. Normalerweise würde jetzt Blogspot Eure Leserliste importieren. Sollte das nicht geschehen, dann müsst ihr das manuell machen.
Nun auf „Änderungen speichern“ und fertigt!

Mit dem Setzen des Blogs auf PRIVAT - nur Leser, können alle diejenigen den Blog lesen, die zu den Lesern gehören. Hierzu erhält der Leser einen Code (wird automatisch vergeben) um sich einzuloggen. Das klingt zwar umständlich, ist es aber nicht. Es ist lediglich ein Schritt mehr als sonst!
Somit ist eh jeder, der sich den Code anfordert, darüber bewusst, dass seine Daten gespeichert werden!

Übrigens! Das kann man auch jederzeit rückgängig machen!!!

Ich denke das ist eine gute Alternative zum Schließen!
Und im nächsten Jahr kann der Blog erneut ganz normal online gehen. Denn dann soll sich für uns Blogger einiges zum positiven ändern!

Hoffe ich konnte dem einen oder anderen eine Alternative eröffne!

Donnerstag, 19. April 2018

DSGVO - Umziehen, bleiben oder schließen???

Die Frage ob man seinen Blog schließen sollte, nachdem die neue DSGVO in Kraft tritt stellt sich wohl im Augenblick jeder Blogger.
Aber ich weigere mich an diesen Gedanken eine Minute zu verschwenden. Ich habe ja bereits einiges in meinem Blog geändert, jedoch ärgere ich mich ganz besonders über Google. Anfragen werden nur pauschal beantwortet und standardmäßig erhält jeder die gleiche Antwort.
Im nächsten Jahr soll sich ja speziell für uns Blogger in Sachen DSGVO einiges positives Entwickeln. Die Frage ist soll man nun so lange warten?
Die Alternative den Blog zu schießen, stellt sich mir nicht. Mein Blog ist mein Leben. Ich verbinde damit viele Erinnerungen und vor allem tolle Freundschaften.
Also was wäre noch in Erwägung zu ziehen?
Ein Umzug mit dem Blog! Wohin? Wenn ich mir anschaue, wie sich WordPress um seine Blogger kümmert, dann spiele ich tatsächlich auch mit dem Gedanken umzuziehen.
Ob ich es mache? Ich kann es noch nicht sagen. Aber egal wie ich mich entscheide, ich werde Euch darüber informieren und hoffe, dass Ihr mir bei einem Umzug trotzdem noch treu bleiben werdet!

Lust auf einen Tapetenwechsel? Moderne Wandbilder, Fototapeten und mehr


…BIMAGO - Qualitätsdekorationen

***Der Beitrag enthält Werbung durch PR Sample und Markennennung***
Ich liebe schöne Bilder und umgebe mich auch gerne damit. Schöne Bilder finden bei mir immer einen Platz. Allerdings müssen sie auch in den Raum passen. Auf der Suche nach ein paar passenden Bildern für die Küche bin ich bei einer Webseite hängen geblieben, die Qualitätsdekorationen anbietet. Was das bedeutet? Die angebotenen Artikel sind nicht nur hochwertig verarbeitet, sondern zeichnen sich auch durch ein einfallsreiches Design aus.

Dienstag, 17. April 2018

Packenger Vintage Ledertasche ODIN

…die neue Messenger Bag aus dem Hause e-Trado

***Der Beitrag enthält Werbung durch PR Sample und Markennennung***

Messenger Bag ODIN im Vintage Look
Beschreibung
Die Premium Ledertasche ODIN besteht aus reinem Leder im Vintage Look. Sie ist robust und besonders sauber gearbeitet. Die Haptik ist angenehm und keinesfalls hart. Das Vollrindleder, aus dem die ODIN Tasche besteht, ist pflegeleicht und immer eine richtige Wahl. Die Tasche ist so konzipiert, dass sie neben einer sehr schönen Optik auch einen praktischen Teil hat. Sie ist quasi ein kleines Raumwunder. Hier lässt sich in einem separaten Fach das Laptop sicher transportieren.

Donnerstag, 12. April 2018

#VILSATESTER #VILSA

…Mineralwasser von VILSA im Test

***Der Beitrag enthält Werbung durch PR Sample und Markennennung***
Vor ein paar Tagen erhielt ich je ein Six-Pack der VILSA Mineralwassersorten „Medium“ und „Natuelle“ um mich von dem Geschmack zu überzeugen.