Mittwoch, 25. Oktober 2017

Leicht & Cross - wie alles, eine Sache des Geschmacks!

…oder hier scheiden sich die Geschmacksgeister

(Anzeige)
Ich bewerbe mich hin und wieder mal hier und da auf bestimmte Produkte, von denen ich meine, dass sie mich interessieren könnten. So auch diesmal und ich hatte tatsächlich auch Glück und durfte bei Brandnooz ein großes Paket Leicht & Cross testen.

Leicht & Cross - Brot oder was?
Im Grunde ist Leicht & Cross ein Knusperbrot. Im wesentlich knusprig, locker, luftig und leicht. Es enthält - wie Brot Getreide - welches bei den einzelnen Sorten dementsprechend näher deklariert ist. Der wesentliche Unterschied zwischen Brot und Leicht & Cross ist bereits von außen klar zu sehen. Zum einen die Farbe: Leicht & Cross ist heller als normales Brot (außer Weißbrot natürlich!) und zum andern das Gewicht. Ein „normales“ Brot ist wesentlich schwerer als ein Leicht & Cross.
Mein Probierpaket von Brandnooz
In meinem Probierpaket waren neben den klassischen Sorten, auch die neue Sorte „Knusper Viva“ in den Geschmacksrichtungen Quinoa und Buchweizen.

Was ist drin im neuen Knusper Viva?
Laut Aufschrift befinden sich die Getreidesorten Quinoa und Buchweizen darin. Wie bei vielen Dingen ist auch hier die Angabe wie viel von diesen Getreidesorten drin ist etwas kleiner geschrieben. Direkt unter der Aufschrift „Quinoa“ bzw. „Buchweizen“ steht 10 %. Wer also denkt, der könnte hier ein reines Buchweizen- bzw. Quinoaprodukt genießen, der irrt sich. Dies war allerdings bereits bei den klassischen Sorten so. Auch wenn da z.B. Roggen draufsteht, ist nicht nur Roggen drin. Hier musste ich z.B. feststellen, dass sich ein großer Anteil Weizen befindet. Was natürlich gerade für Allergiker nicht so gut ist.
Auch hier gilt wie bei vielen Produkten: Auf die Zutatenliste schauen!!

Die neuen Sorten
Quinoa
Leider ist hier der Hauptbestandteil Weizen!
(Weizenmehl, Quinoamehl (10%), Süßmolkepulver, Zucker, Sonnenblumenöl, Salz)
Nährwerte pro 100g:
Energie 1571 kJ/ 372 kcal
Fett 3.3g
davon gesättigte Fettsäuren 0,6g
Kohlenhydrate 70g
davon Zucker 4,7g
Ballaststoffe 6,9g
Eiweiß 12g
Salz 1,4g
Geschmack
Geschmacklich bewegt sich das Quinoa Leicht & Cross eher im etwas nussig-salzigen Raum. Es erinnert mich persönlich ein wenig an Knäckebrot
Was passt dazu?
Dem persönlichen Geschmack sind hier keine Grenzen gesetzt, wobei ich selbst hier eher zu herzhaften Belägen tendieren würde, da doch das Salzige hier und da dominiert. Auch Tomaten, Gurke usw. sind ohne Probleme denkbar und schmecken auch sehr gut darauf.
Buchweizen
Wie bereits beim Quinoa ist auch der Weizenanteil dominierend!
(Weizenmehl, Buchweizenmehl (10%), Süßmolkepulver, Zucker, Sonneblumenöl, Salz. Kann Spuren von Soja enthalten.)
Nährwerte pro 100g:
Energie 1559 kJ/ 369 kcal
Fett 3.0g
davon gesättigte Fettsäuren 0,5g
Kohlenhydrate 70g
davon Zucker 4,1g
Ballaststoffe 6,8g
Eiweiß 12g
Salz 1,2g
Geschmack
Obwohl der Anteil an Buchweizen hier eher gering ist, kommt der Geschmack von Buchweizen gut durch und so schmeckt das Leicht & Cross Buchweizen auch eher nussig.
Was passt dazu?
Ich persönlich habe es mit Honig und - ja, ja ich bekenne mich schuldig! - mit Nutella gegessen. Allerdings auch mit selbstgemachter Kirschmarmelade.
Auch sehr lecker: Sharon-Frucht auf Creme Fraiche mit einem Hauch Zimt!

Allerdings könnte ich mir auch gut eine Kombi zwischen Käse und Marmelade/Honig vorstellen - so wie mein Mann sein Brot gerne isst.

Positiv
Besonders positiv finde ich die gute Bekömmlichkeit, es liegt nicht schwer im Magen und ist auch sehr knusprig.
Positiv und erwähnenswert ist auch, dass es sich überwiegend um natürliche Zutaten handelt, die hier verarbeitet wurden.

Negativ
Als sehr negativ empfinde ich die irreführenden Informationen, die sich auf der Vorderseite befinden. Hier denkt man im ersten Augenblick, man erhält ein Produkt auf Basis von Quinoa bzw. Buchweizen und muss dann feststellen, dass sich hier nur 10 % darin befinden und der Hauptbestandteil Weizen ist.
Dies ist für Allergiker ein absolutes No-Go! Das gleich gilt für Menschen, die sich Low-Carb ernähren.
Ebenso als Negativ empfinde ich, dass hier nur teilweise auf Geschmacksverstärker verzichtet wird!
Auch der Zucker darin stört mich etwas.

Fazit
Die Bezeichnung auf den einzelnen Sorten empfinde ich teilweise als sehr verwirrend, da sich hier nur ein Bruchteil von dem befindet, was die Bezeichnung hergibt. Wen das nicht stört, der hat in den Leicht &Cross Variationen eine gute und leichte Alternative zu herkömmlichem Brot. Auch als Snack für zwischendurch eignet es sich gut.
**Werbung/PR Sample**
Alle hier verwendeten Bilder und Texte wurden von mir gemacht und unterliegen meinem Copyright! Sie dürfen ohne meine ausdrückliche Einwilligung nicht genutzt werden. Bilder des Herstellers unterliegen dessen Copyright und werden von mir separat gekennzeichnet. Sie wurden mit Erlaubnis der Rechteinhaber veröffentlicht. Der oben stehende Text beruht auf meiner persönlichen und ehrlichen Erfahrung mit dem Produkt.
Jeder Mensch empfindet unterschiedlich und deshalb gibt es keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit!
Die/das Produkt(e) wurde(n) mir entweder unentgeltlich, ermäßigt oder in Verbindung mit einer Verlosung zur Verfügung gestellt.

Für die angegebenen Preise, Inhaltsstoffe, Zusammensetzungen und Anwendungshinweise übernehme ich keinerlei Haftung!

Kommentare:

  1. Liebe Manu
    ich suche auch immer Lebensmittel wo nicht extra Zucker zugefügt ist. Und wichtig ist für mich auch eine klare und ehrliche Aufmachung .
    Wenn Erdbeeren abgebildet sind, sollen Erdbeeren drin sein und nicht nur irgendwas , was nach Erdbeeren schmeckt... ok Erdbeeren waren jetzt nur ein Beispiel.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Ach, die gibt es immer noch? Zumindest die Klassischen kenne ich auch noch. Allerdings nicht so oft geholt weil mir der Sättigungswert gefehlt hat. Dennoch nicht schlecht wenn belegt.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. Für mich ist das heute noch ein Teil meiner "Ernährung" bei Magen-Darm-Problemen ... aber so zum Essen ist es nicht mein Favorit!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber gespeichert werden. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.